TVD erspielt klaren Pflichtsieg gegen den TuS Bramsche II Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Willenborg   
Montag, den 11. November 2013 um 17:58 Uhr

 

Die Royals starteten mit einer großen Aufstellung gegen den Absteiger aus der Bezirksoberliga - mit Oliver Abeln auf der Flügelposition. Dieser zahlte dies in Form von sechs seiner insgesamt 13 Punkten in den Anfangsminuten dankend zurück. Von vornherein deutete sich ein klarer Sieg an und es wurde munter durch gewechselt. Nach den ersten 10 Minuten stand es 21:9.

Dennoch unterliefen den  Spielern des TVD viele unnötige Ballverlust, die der Gast aus Bramsche aber nicht immer zu nutzen wusste. Doch man spielte locker weiter und tat nicht mehr als nötig um sich schon zur Halbzeit klar mit 42:21 abzusetzen.

Während der Pause besprach man die Fehler und gelobte Besserung. Zu Beginn des dritten Viertels sah es kurzzeitig danach aus, daß das Spiel nochmal spannend werden könnte, als Bramsche auf eine Ganzfeldpresse umstellte. So kam der Gast auf 42:27 heran und Coach Meßmann sah sich gezwungen eine Auszeit zu nehmen. Die Aufstellung wurde kleiner gemacht und mit Jens Tepe und Christoph Beuse beide Aufbauspieler aufs Feld geschickt. Von da an lief es wieder besser und man konnte sich weiter absetzen. So folgte ein 17:6 Lauf und am Ende des dritten Spielabschnitts stand es 70:39.

Auch das letzte Viertel konnte mit 22:12 gewonnen werden. Endstand 90:51.

Fazit: Trotz des klaren Sieges unterliefen den Royals zu viele Ballverluste und es wurden auch zu viele gegnerische Rebounds zugelassen. Alle Spieler kamen auf ausgeglichene Spielzeit. Fünf Akteure konnten zweistellig punkten. Oliver Abeln machte eine starke Partie, aber auch Jens Tepe, Hendrik Bünnemeyer und Hendrik Schulte wußten zu überzeugen. Am kommenden Samstag trifft man beim OSC auf einen wesentlich stärkeren Gegner. Um Tabellenführer Osnabrücker TB nicht aus den Augen zu verlieren muß man dort schon gewinnen. Dies wird ein hartes Stück Arbeit werden, da der OSC bisher auch  noch ungeschlagen ist. Das Spiel findet um 20:00 Uhr in Osnabrück statt. Fans der Royals sind zur Unterstützung gerne gesehen.

 

Coach Oliver Meßmann

 

Name Punkte 2er 3er FW (%) Fouls
Jens Tepe 23 5 1 10/15 (66%) 2
Hendrik Schulte 16 5 - 6/11 (55%) 3
Hendrik Bünnemeyer 14 4 1 3/3 (100%) 2
Oliver Abeln 13 5 - 3/4 (75%) 1
Christoph Beuse 10 3 1 1/4 (25%) -
Tobias Fraas 8 3 - 2/2 (100%) 2
Dimitri Giese 4 2 - -/- 2
Dirk Willenborg 2 1 - -/- 1
Markus Schubert - - - -/- -
Lukas Ortmann - - - -/- -
 

Whats up


Aktuell keine Veranstaltungen.
Zeige Kalender

Royals on Facebook

TVD Royals - Die Basketballabteilung des TV Dinklage von 1904 e.V., Template designed by SiteGround web hosting