Royals verlieren in Bad Laer Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Willenborg   
Dienstag, den 26. Februar 2013 um 18:38 Uhr

 

Die Negativserie der TVD Royals will einfach kein Ende nehmen. Am vergangenen Samstag verlor man das 4. Spiel in Folge gegen den Tabellenvierten Bad Laer mit 60 : 57.

Die Royals verschliefen den Start komplett und lagen nach 5 gespielten Minuten schon mit 12:2 hinten. Durch eine starke Defense und einen überragenden Hendrik Bünnemeyer (9 Punkte im 1. Viertel) konnten die Royals bis kurz vor Ende des 1. Viertels ausgleichen – bis die Bad Laer' per spektakulären 3- Punkte Buzzer Beater aus eigener Hälfte doch noch das 1. Viertel mit 17:14 für sich entschieden.

Im 2. Viertel war es nun ein offener Schlagabtausch. Die Defense der Royals hatte sich gefangen und somit konnte man das 2. Viertel mit 10:16 gewinnen.

Halbzeitstand: 27 : 30

Nach der Pause griff die Verteidgung der Royals immer besser, sodass Bas Laer kaum zum punkten kam. Leider hatten die Royals in der Offense auch nicht ihren besten Tag und konnten daraus kein Kapital schlagen. Man verpasste es sich entscheidend abzusetzen, sodass man vor Anfang des 4. Viertel knapp in Führung lag.

Im 4. Viertel konnte Bad Laer nun ausgleichen und das Spiel war wieder offen. 5 Minuten vor Schluss setzte sich der Gegner sogar erst mit 5 - dann anschließend mit 7 Punkten ab und sah schon fast wie der sichere Sieger aus. Doch die Mannen um Coach Oliver Meßmann zeigten Moral und drehten das Spiel noch einmal. 3 Minuten vor Schluss führten die Royals sogar nochmal mit 53:52. Nun war jeder Angriff eine pure Nervensache. In den letzten 3 Minuten wechselte die Führung ganze 4-mal, bevor Bad Laer 3 Sekunden vor Schluss mit 2 sicheren Freiwürfen den 60:57 Sieg sicherte.

Fazit: Trotz guter Verteidigungsleistung und einen überragenden Hendrik Bünnemeyer (28 Punkte, 3 Blocks) konnten die Royals ihre Nagetivserie nicht beenden.

 

Punkteverteilung

Name Punkte 2er 3er FW (%) Fouls
Hendrik Bünnemeyer 28 5 3 9/10 (90%) 1
Dirk Willenborg 10 5 - -/- 1
Christoph Beuse 7 2 - 3/7 (43%) 4
Hendrik Schulte 6 2 - 2/4 (50%) 2
Martin Hölzen 4 2 - -/- -
Philipp Wolniak 2 1 - 0/3 (0%) 3
Oliver Abeln - - - -/- 4
Christian Hilgefort - - - -/- 1
Matthias Reimer - - - -/- 1

 

 

Whats up


Aktuell keine Veranstaltungen.
Zeige Kalender

Royals on Facebook

TVD Royals - Die Basketballabteilung des TV Dinklage von 1904 e.V., Template designed by SiteGround web hosting