Royals vs. SC Wildeshausen Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Willenborg   
Montag, den 24. September 2012 um 16:54 Uhr

 

Zum Auftakt der Saison gastierte gleich ein Aufstiegskandidat in Halle 1 des TVD Sportparks. Der SC Wildeshausen (Vorjahres Dritter) hatte den Weg ins schöne Dinklage auf sich genommen und hoffte mit einem Auswärtssieg optimal in die Saison zu starten. Dies ließen die Royals aber nicht so einfach zu und schlugen die Wildeshausener mit 75:68.

Das erste Viertel ließ aber vorerst nicht auf einen Erfolg hoffen, da der Gegner durch eine gute Trefferquote viel scorte und die Royals erst Mitte des Viertels zum 1. Korberfolg kamen. Defense, wie Offense war so gut wie nicht vorhanden, sodass das erste Viertel auch mit 7:19 verloren ging.

Im 2. Viertel lief es aber dann schon flüssiger. Die Defense stand und endlich fielen auch die Würfe der Royals. Aber trotzdem verursachte man einfach zu viele unnötige Ballverluste, sodass Wildeshausen immer wieder leicht punkten konnte.

Endstand 2. Viertel: 23 : 29

Der Knoten platze dann aber endgültig im 3. Viertel. Die ganze Mannschaft war viel entschlossener und kämpfte um jeden Ball. Durch eine sehr starke Defense zwang man den Gegner zu unkontrollierten und schlechten Würfen. Wildeshausen blieb nur noch über wilde 3-Punkte Würfe im Spiel. Das Inside-Game der Wildeshausener fand zu dem Zeitpunkt so gut wie gar nicht statt.

Endstand 3.Viertel: 53 : 47

Im 4. Viertel wurde der Gegner durch die immer besser werdende Verteidigung langsam aber sicher immer müder, sodass auch die Royals leichte Punkte durch Fast-Breaks erzielen konnten.

Ausschlaggebend für den Sieg war im Endeffekt die von Viertel zu Viertel besser werdende Defense, die bessere Kondition der Royals über‘s gesamte Spiel und einfach der Wille zum Sieg.

Endstand: 75 : 68

1.Viertel 7 : 19

2.Viertel 16 : 10

3.Viertel 30 : 18

4.Viertel 22 : 18

 

 

Punkteverteilung

Name                                   Punkte (3er)               

Hendrik Bünnemeyer           25 (2)                     

Dirk Willenborg                    17 (2)                         

Hendrik Schulte                   11                          

Martin Hölzen                       7                            

Christoph Beuse                   6                            

Oliver Abeln                         5 (1)                            

Philipp Wolniak                     4                            

Christian Hilgefort               --                             

Philipp Weiß                        --                            

Dimitri Giese                        --                             

Matthias Reimer                 --                             

Lukas Ortmann                  --                             

 

Whats up


Aktuell keine Veranstaltungen.
Zeige Kalender

Royals on Facebook

TVD Royals - Die Basketballabteilung des TV Dinklage von 1904 e.V., Template designed by SiteGround web hosting