TC Bad Rothenfelde vs. TVD Royals Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Willenborg   
Montag, den 09. April 2012 um 11:08 Uhr

Die Vorrausetzungen für das Endspiel in Bramsche sind geschaffen. Mit einem deutlichen Sieg von 82:58 gegen Bad Rothenfelde haben wir uns den 2. Platz gesichert und somit vorzeitig den Aufstieg in die Bezirksliga erreicht. Das war unser Ziel in dieser Saison und am 14.04.2012 um 20 Uhr können wir in Bramsche sogar die Meisterschaft feiern. Das erste Viertel war erfreulich, weil wir wirklich ziemlich konsequent gespielt haben und das Spiel somit schon nach 10 Minuten entschieden war. Die restlichen drei Viertel waren dagegen nicht so erfreulich, weil wir uns dem Gegner angepasst haben und natürlich auch die Motivation nicht mehr ganz mitspielte, da wir ständig mit 20 bis 25 Punkten führten. Trotzdem ließen wir uns die Laune nicht verderben, denn mit diesem Sieg war klar, dass sich die lange Saison und das Training ausgezahlt hatte und wir tatsächlich das dritte Mal in Vier Jahren aufgestiegen sind. Ein ganz gutes Spiel machten Dimitri Giese mit 12 Punkten und 2 Dreiern und Johannes Niemann der unglaublich viele Rebounds geholt hatte, aber auch alle anderen haben gewohnt ihr gutes Spiel gemacht. Insgesamt machten alle 11 Spieler ihre Punkte. Und in Bramsche geht ab...
Coach Elvis Fakic
Punkte (Dreier)
Hendrik Schulte 16 ++
Dimtri Giese 12 (2) ++
Martin Hölzen 11 (3) ++
Kai Osterhus 7 (1) ++
Stefan Seelhorst 7 (1) ++
Christoph Beuse 7 (1) ++
Oliver Abeln 5 ++
Philip Wolniak 5 (1) ++
Dirk Willenborg 5 (1) ++
Johannes Niemann 4 ++
Christian Hilgefort 3 ++

 

Whats up


Aktuell keine Veranstaltungen.
Zeige Kalender

Royals on Facebook

TVD Royals - Die Basketballabteilung des TV Dinklage von 1904 e.V., Template designed by SiteGround web hosting