TVD Royals vs. Osnabrücker TB II Drucken E-Mail
Geschrieben von: Dirk Willenborg   
Dienstag, den 27. März 2012 um 21:28 Uhr

Wir haben es fast geschafft und sind mit dem Sieg gegen den Osnabrücker TB unserem Ziel Aufstieg und Meisterschaft ganz nahe gekommen. In der Hinrunde haben wir gegen Osnabrück unsere erste Niederlage der Saison einfahren müssen und nun hatten wir die Gelegenheit uns dafür zu revanchieren. Für mich war es wichtig zu sehen, ob wir uns in den vergangenen Monaten wirklich verbessert  haben und das kann man natürlich sehr gut gegen einen Gegner sehen gegen den man schon verloren hat. In den ersten drei Minuten (12:2) des ersten Viertels fing es gut an und unsere Mannverteidigung schien auch erst mal aufzugehen, doch eine erfahrene Mannschaft wie Osnabrück konnte sich dann doch fangen und fand wieder zurück ins Spiel, womit das erste Viertel mit 15:15 ausging. Mit dem Beginn des zweiten Viertels und einer Umstellung auf die Zonenverteidigung, worin unsere Stärke liegt, konnten wir uns im zweiten und dritten Viertel auf einen Vorsprung von 57:41 absetzen, womit dieses Spiel letztendlich auch entschieden war. Es war nicht wirklich ein gutes Spiel und das von beiden Seiten aus, doch wenn es darum geht, dass man ein Spiel gewinnen muss, dann interessiert es am Ende auch nicht ob wir einen attraktiven Basketball gespielt haben. Wenn man sich die Punkteverteilung anschaut, dann erkennt man, dass sie relativ ausgeglichen ist, was dafür spricht das wir auch von der Bank aus gut besetzt sind und das spricht für die Gesamtstärke unserer Mannschaft.  Am Ende waren wir mit 75:61 der klare Sieger und das ist es was im Endspurt der Saison zählt. Nun stehen wir auf dem zweiten Platz bei noch drei verbleibenen Spielen. Da Bramsche am Samstag auch gegen Hagen gewonnen hat, reicht uns aus den drei Spielen nur noch ein Sieg um sicher aufzusteigen. Diesen Sieg wollen wir schon bald im Nachholspiel am 03.04.2012 um 19:30 Uhr in Bad Rothenfelde feiern. Erreichen wir diesen Sieg, so können wir noch aus eigener Kraft im finalen Spiel gegen Bramsche am 14.04.2012 um 20:00 Uhr als Erstplatzierter die Meisterschaft gewinnen und wir werden alles dafür geben um die Saison mit dieser Krönung abzuschließen.
Coach Elvis Fakic
Punkte (Dreier)
Christoph Beuse 15 (2)
Stefan Seelhorst 12
Martin Hölzen 11 (3)
Hendrik Schulte 8
Dimitri Giese 6
Philip Wolniak 6
Dirk Willenborg 5
Oliver Abeln 5
Kai Osterhus 4
Christian Hilgefort 2
Steffen Preuschoff 1
Philip Weiss

 

Whats up


Aktuell keine Veranstaltungen.
Zeige Kalender

Royals on Facebook

TVD Royals - Die Basketballabteilung des TV Dinklage von 1904 e.V., Template designed by SiteGround web hosting